1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Bodenständigkeit geht baden

Fischerstechen

15.07.2013

Bodenständigkeit geht baden

Copy%20of%20KAYA8405.tif
14 Bilder
Auch die Kleinen durften beim Umzug mitlaufen.

Tausende Zuschauer an Donau

Ulm Ein herzhafter Stoß genau auf den Brustkorb. Der hat gesessen. Die „schwäbische Bodenständigkeit“ geht baden. Es siegt die „trendige Weltoffenheit“. Beim diesjährigen Fischerstechen sorgte das Überraschungspaar für Lacher unter den Zuschauern. Den Tagessieg holte sich aber – wie schon vor vier Jahren – der König von Württemberg.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Mit dem Überraschungspaar wollten die Veranstalter – die Stadt Ulm und der Schifferverein – auf den lokalen Streitpunkt der vergangenen Jahre anspielen: Da die Bewohner der Ulmer Innenstadt sich immer wieder über den Lärm der Partybesucher ärgerten, verkörperte das Überraschungspaar den Innenstadtbewohner und den Barbesitzer. Im zweiten Versuch setzte sich die Weltoffenheit durch und kommt mit neun anderen in die nächste Runde – scheidet dann aber aus.

Auch ansonsten gab es viel zu sehen: zwar weniger aktuelle Figuren, dafür historische und traditionelle. Der Ulmer Spatz zum Beispiel: Angeblich waren die Ulmer so dumm, dass sie quer auf den Wagen geladene Balken zum Münsterbau nicht durch das Stadttor brachten. Einer Sage nach soll ein Spatz ihnen mit einem Strohhalm gezeigt haben, wie sie das Problem lösen. Der König von Württemberg wurde umjubelt von den Tausenden Besuchern. Die Figur erinnert an die Zeit, nachdem Ulm seinen Reichsstadtstatus verloren hatte, also Anfang des 19. Jahrhunderts. Die Donau wurde zur Grenze zwischen Württemberg und Bayern. Holger Beranek (König von Württemberg) trat als Titelverteidiger an. Vor vier Jahren gewann er nach sage und schreibe sechs Durchgängen gegen Kuhhirt Florian Fausl im Finale. Ob er in diesem Jahr die Krone verteidigt, zeigt sich nächsten Sonntag.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Bei uns im Internet

Noch mehr Fotos vom Fischerstechen unter

nuz.de/bilder

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren