Newsticker
Brinkhaus für ein halbes Jahr als Unionsfraktionschef gewählt
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Buchvorstellung: Rumänien ohne Klischees

Buchvorstellung
08.12.2018

Rumänien ohne Klischees

Buchvorstellung im DZM: (von links) die Herausgeber Florian Kührer-Wielach und Michaela Nowotnick mit Iris Wolff und Joachim Wittstock.
Foto: Florian L. Arnold

Im Donauschwäbischen Zentralmuseum geht es um das Balkanland zwischen Kindheitserinnerungen und Gegenwart

„Rumänien neu erzählen“ ist der passende Untertitel für einen neuen Erzählband mit rumänischen und deutsch-rumänischen Autoren, der mit dem etwas plakativen Titel „Wohnblockblues mit Hirtenflöte“ Leser sucht. Und hoffentlich finden wird, enthält das 224 Seiten starke Buch doch wirklich die Chance, in Rumänien mehr als „Dracula und Ceaucescu“ zu sehen. Deutlich wurde dies auch bei der Präsentation des Buches im Donauschwäbischen Zentralmuseum (DZM).

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.