Newsticker

Söder warnt vor einer Lockerung der Corona-Regeln über Silvester
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Corona-Fall im Rathaus Nersingen: Bauamt ist nicht besetzt

Nersingen

27.10.2020

Corona-Fall im Rathaus Nersingen: Bauamt ist nicht besetzt

Im Rathaus Nersingen gibt es einen Corona-Fall.
Bild: Kaya

Aufgrund eines positiven Corona-Falles sind vorübergehend nicht alle Abteilungen des Rathauses Nersingen voll besetzt.

Aufgrund eines positiven Corona-Testergebnisses mussten mehrere Abteilungen im Rathaus Nersingen ihren Betrieb vorübergehend einstellen. Das teilte die Gemeinde mit.

Betroffen sind in erster Linie die Bereiche Bauamt und Bauverwaltung. Die Mitarbeiter verrichten ihren Dienst, soweit es die Situation zulässt, im Homeoffice. Hierdurch kann es vorkommen, dass die telefonische Erreichbarkeit stark eingeschränkt ist. Anfragen sollen daher soweit möglich schriftlich via E-Mail an die jeweiligen Sachbearbeiter gerichtet werden.

Da auch andere Bereiche im Rathaus aufgrund der aktuellen Situation nicht voll besetzt sind, bittet die Gemeinde um Verständnis, sollte es zu verzögerten Rückmeldungen oder längeren Wartezeiten kommen. Wann das Rathaus wieder voll besetzt ist, ist laut Verwaltung derzeit noch nicht absehbar. (az)

Lesen Sie dazu auch:

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren