Newsticker

RKI: Gesundheitsämter melden knapp 7000 Neuinfektionen
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Damit ABC-Schützen sicher sind

17.09.2009

Damit ABC-Schützen sicher sind

Senden (AZ) - Gestern startete die Verkehrswacht an den Grundschulen in Senden eine Großaktion und verteilte leuchtend gelbe Umhänger für die Sicherheit der ABC-Schützen.

Besucht wurde die Grundschule Wullenstetten, die Engelhart-Schule sowie die Grundschule Ay. Wilhelm Sesar als Vertreter der Kreisverkehrswacht Neu-Ulm war mit Polizeioberkommissar Arthur Schrapp aus Weißenhorn als zuständigem Verkehrserzieher der Polizei gekommen.

Beide diskutierten mit den Kindern über den Schutz auf dem Schulweg und die Kleinen waren mit Feuereifer dabei. Gerade in der anstehenden dunkleren Jahreszeit können die Schulkinder durch die Reflexstreifen über der Kleindung besser erkannt werden. Die Umhänger sind so konzipiert, dass sie einfach über die Jacke und den Schulranzen gestülpt werden können.

Auffrischung geplant

Arthur Schrapp wird die ersten Klassen in einem Monat nochmals besuchen und mit ihnen über Erkennbarkeit und Aufmerksamkeit im Straßenverkehr nochmals sprechen.

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren