Newsticker

RKI meldet am Sonntag 14.611 neue Corona-Fälle

Pädagogik

25.11.2017

Detektive im Museum

Neues Angebot für Kinder

Premiere im Museum Ulm: Zur Sonderausstellung „41 Minuten – Auf archäologischem Gleis über die Schwäbische Alb“ gibt es erstmals ein „Detektivbuch“ für die jüngsten Besucher. Das 28-seitige Heft lädt Kinder dazu ein, die Schau auf besondere Art zu erkunden. So lernen sie darin, wie man eine Theatermaske bastelt, lernen Jagd- und Nutztiere kennen und suchen nach Objekten aus Eisen. Zusammengestellt haben das Heft Pia Jerger und Kurt Wehrberger vom Museum, gestaltet hat es Grafikerin Eva Hocke. Laut Museumschefin Stefanie Dathe soll es solche Hefte künftig zu jeder großen Ausstellung geben. (mgo)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren