Newsticker

Corona-Neuinfektionen in Deutschland auf höchstem Stand seit April

10.07.2010

Dietenheim

Schäden von mindestens 2500 Euro an fremdem Eigentum haben Unbekannte in Dietenheim angerichtet. Von Mittwoch auf Donnerstag zerkratzte ein Straftäter mutwillig den Lack eines Geländewagens, der im Guttenbrunnenweg stand. Mindestens 1000 Euro dürfte die Reparatur dieses Schadens kosten. Auf rund 1500 Euro schätzt die Polizei den Schaden, den ein Unbekannter in derselben Nacht an einem Schaufenster in der Königstraße hinterließ. Offenbar hat er eine Flasche gegen die große Scheibe geworfen - beide gingen zu Bruch. (az)

Mutwillig fremdes Eigentum demoliert

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren