Newsticker
Fast zwei Drittel der Deutschen befürworten allgemeine Corona-Impfpflicht
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Elchingen: Muss die Strahlenbelastung durch WLAN an Schulen verringert werden?

Elchingen
24.11.2021

Muss die Strahlenbelastung durch WLAN an Schulen verringert werden?

An Elchinger Schulen wird weiter herkömmliches WLAN verwendet. Die Strahlenbelastung soll dennoch möglichst gering gehalten werden.
Foto: Andreas Brücken

Plus Die Grünen wollen die Strahlenbelastung in den Elchinger Klassenzimmern deutlich reduzieren. Doch sie scheitern mit ihrem Antrag.

Auf Antrag der Elchinger Grünenfraktion sollten in den Klassenzimmern der Gemeinde kabellose Internetverbindungen mit niedrigeren Frequenzen eingesetzt werden. Die Strahlenbelastung der Schülerinnen und Schüler sollte dadurch deutlich reduziert werden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.