Newsticker
Schweden beantragt Nato-Beitritt – Ukrainische Truppen melden Erfolge
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Elchingen: Unbekannter befestigt Betonstein in Maisfeld

Elchingen
08.10.2020

Unbekannter befestigt Betonstein in Maisfeld

Ein Unbekannter hat einen Betonstein an einem Maisstamm befestigt.
Foto: Bernhard Weizenegger (Symbolbild)

Die Polizei vermutet, dass der Täter den Mähdrescher eines Bauern beschädigen wollte. Doch der Vorfall ging glimpflich aus.

Bei Erntearbeiten am Dienstagnachmittag auf einem Maisfeld im Bereich des Mittleren Wegs in Unterelchingen ist das Mähwerk am Mähdrescher eines Landwirt zum Stillstand gekommen. Als der Mann nach der Ursache sah, entdeckte er einen H-Stein – das ist ein Standard-Pflasterstein aus Beton. Ein unbekannter Täter muss den Betonstein zuvor mit Klebeband an einem Maisstamm befestigt haben.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.