1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Fahrräder im Wert von 7000 Euro gestohlen

Neu-Ulm

16.06.2019

Fahrräder im Wert von 7000 Euro gestohlen

Ein Unbekannter hat am Freitag in Neu-Ulm zwei teure Mountainbikes gestohlen.
Bild: Alexander Kaya (Symbolfoto)

Nach einem Fahrraddiebstahl sucht die Neu-Ulmer Polizei Zeugen. Ein bislang Unbekannter hat zwei teure Mountainbikes gestohlen.

Die Räder, die einem 33-jährigen Ulmer gehören, wurden am Freitag zwischen 14.45 Uhr und 15.30 Uhr gestohlen. Der Besitzer hatte die beiden Mountainbikes im Gesamtwert von etwa 7000 Euro am Fahrradabstellplatz der Glacis-Anlagen nahe der Ringstraße abgestellt. Wie die Polizei mitteilt, waren sie mit einem Schloss versperrt.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Als der 33-Jährige zu seinen Fahrrädern zurückkehre, musste er feststellen, dass beide Mountainbikes samt Schloss von einem bislang unbekannten Täter entwendet wurden. Die Polizeiinspektion Neu-Ulm hat Ermittlungen eingeleitet und bittet Zeugen sich unter der Telefonnummer 0731/8013-0 zu melden. (az)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren