Newsticker
Umfrage: Fast neun von zehn Nichtgeimpften wollen sich auch in den nächsten acht Wochen nicht impfen lassen
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Flüchtlingsunterkunft: Wie ist die Lage rund ums Ankerzentrum in Neu-Ulm?

Neu-Ulm
02.07.2021

Anker-Zentrum: Wie ist die Lage rund um die Flüchtlingsunterkunft in Neu-Ulm?

Seit Februar dieses Jahres sind in dem früheren Speichergebäude im Starkfeld Flüchtlinge untergebracht. Ihre durchschnittliche Bleibezeit dort liegt bei 2,5 Monaten.
Foto: Alexander Kaya (Archivbild)

Plus Wie schätzen Polizei, Stadt und Regierung von Schwaben die Situation in und rund um das Anker-Zentrum in Neu-Ulm ein? Ein Supermarkt in der Nähe hat sich beschwert.

Immer mal wieder berichtete die Polizei jüngst von Einsätzen in der Flüchtlingsunterkunft im Starkfeld. Und wer bei den Geschäften nebenan regelmäßig zum Einkaufen geht, bekam hin und wieder auch Streifenwagen zu sehen. Wie ist die Lage im und rund um das sogenannte Anker-Zentrum in Neu-Ulm? Gibt es viele Beschwerden? Polizei, Stadt, Regierung von Schwaben, aber auch ein Supermarkt berichten.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.