Newsticker

Kultusministerium: Mehr als 8800 Schüler sind in Bayern wegen Corona in Quarantäne
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Für Fischer ist Dürnau Favorit

13.03.2009

Für Fischer ist Dürnau Favorit

Oberroth (mis) - Fußball-Landesligist SV Oberroth startet am Sonntag (15 Uhr) mit dem Heimspiel gegen Dürnau in den zweiten Teil der Saison. "Es wird Zeit, dass es wieder los geht", erteilt Abteilungsleiter Martin Fischer einer Absage eine Absage. Der Schnee auf dem Platz im Rothtal ist geschmolzen. Schmelzen soll am Sonntag auch der Rückstand von zehn Zählern aufs rettende Ufer. Doch Fischer bleibt realistisch: "Dürnau ist klarer Favorit. Aber unser Team ist fit und verletzt ist auch keiner." Wirkliche Klarheit über das Potenzial der Rothtaler konnte allerdings auch der Test vergangenes Wochenende gegen die A-Jugend des TSV Neu-Ulm nicht bringen. "Man hat nur gesehen, dass uns Kunstrasenplätze nicht liegen", schildert der Fußball-Boss seine spärlichen Erkenntnisse.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren