Newsticker
Kretschmann schließt Impfpflicht "nicht für alle Zeiten" aus
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Geduldsprobe am Bahnhof geht weiter

10.08.2018

Geduldsprobe am Bahnhof geht weiter

Aber eine Fahrspur wird wieder frei

Die derzeitigen Verkehrseinschränkungen rund um den Hauptbahnhof bedeuten eine Geduldsprobe für die Verkehrsteilnehmer. Ab Samstag, 11. August, wird nun am Theater-Knoten die Verkehrsführung optimiert. So sehen dies zumindest die Stadtwerke Ulm (SWU). Ab Samstag stehen an der Theaterkreuzung aus Richtung Hauptbahnhof kommend wieder drei Fahrspuren zur Verfügung. Bisher war die linke Spur für den Ausbau der Haltestelle Theater gesperrt, der Bauablauf wurde nun geändert, sodass die Spur frühzeitig wieder geöffnet werden kann. Es wird von den SWU erwartet, dass der Verkehr in der Olgastraße damit besser abfließt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.