Newsticker
Bundesnetzagentur-Chef warnt vor dramatischer Gaspreis-Erhöhung
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Geld: Kuschelkurs und Kürzungen

Geld
20.11.2015

Kuschelkurs und Kürzungen

Begräbnisplatz oder doch öffentliche Parkanlage? Dem Stadtrat steht eine schwierige Debatte über künftige Bestattungsgebühren bevor.
Foto: Ranft

Neu-Ulm will weiter sparen. Debattiert wird vor allem über die Friedhofsgebühren

Der Neu-Ulmer Stadtrat setzte den Sparkurs zum Haushaltsansatz 2016 fort: Der Fachbereich Hochbau und Bauordnung verlor von den angesetzten 3,8 Millionen Euro lediglich 20000 Euro. Der Fachbereich 4 Öffentlicher Lebensraum mit 22,6 Millionen Euro wurde um 236000 Euro entlastet. Auffälliger als die Einsparungen war hingegen die Kuschelstimmung im Gremium.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.