Newsticker
EU-Staaten erwägen neue Reiseauflagen in der Corona-Krise
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Glätteunfall in Biberberg: Auto prallt gegen ehemaliges Feuerwehrgerätehaus

Pfaffenhofen

14.01.2021

Glätteunfall in Biberberg: Auto prallt gegen ehemaliges Feuerwehrgerätehaus

Im Pfaffenhofener Ortsteil Biberberg kam es zu einem Glätteunfall.
Bild: Alexander Kaya

In einer Kurve kommt die 18-jährige Autofahrerin von der Straße ab. Doch sie hat Glück.

Eine junge Autofahrerin ist bei einem Glätteunfall am Mittwochmorgen unverletzt geblieben. Wie die Polizei berichtet, fuhr die 18-Jährige gegen 8.30 Uhr mit ihrem Auto auf der Biberberger Straße in Biberberg in östliche Richtung. In einer Linkskurve kam sie wegen der winterlichen Straßenverhältnisse ins Schleudern und rutschte nach rechts von der Fahrbahn ab.

Am Auto und am Gebäude entstanden Schäden

Laut Polizeibericht prallte sie dann mit ihrem Fahrzeug gegen das ehemalige Feuerwehrgerätehaus. Die junge Frau hatte Glück, sie blieb unverletzt. An ihrem Fahrzeug entstand ein Schaden in Höhe von etwa 6000 Euro. Das ehemalige Feuerwehrgerätehaus wurde durch den Aufprall leicht beschädigt. (az)

Lesen Sie dazu auch:

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren