Newsticker
SPD beschließt Aufnahme von Ampel-Koalitionsgesprächen im Bund
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Gompiger: Ein Esel aus Stroh läutet zum Endspurt

Gompiger
17.02.2012

Ein Esel aus Stroh läutet zum Endspurt

Mit dem „Eseltreiben“ sind gestern Nachmittag Dutzende Kinder und Jugendliche in Attenhofen in die Fasnacht gestartet.
7 Bilder
Mit dem „Eseltreiben“ sind gestern Nachmittag Dutzende Kinder und Jugendliche in Attenhofen in die Fasnacht gestartet.
Foto: Fotos (3): Dave Stonies

Bunte Narren in Weißenhorn und Pfaffenhofen starten in die Hochzeit der Fasnacht

Weißenhorn/Pfaffenhofen Wilde Hexen stürmen das Rathaus in Pfaffenhofen, Naturgeister besuchen den Kindergarten St. Maria in Weißenhorn und in Attenhofen jagen kostümierte Jugendliche einen Esel aus Stroh durch die Straßen: Am Gompigen Donnerstag sind gestern Nachmittag Hunderte Maschkerer in die Hochzeit der närrischen Tage gestartet. Abends wurde dann in der Fuggerstadt kräftig gefeiert – zum Straßenfasching in der Altstadt reisten Tausende Gäste aus der Region an. Hier ein Überblick.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.