Newsticker

Rekord-Neuinfektionen in den USA: Trump tritt mit Mund-Nasen-Schutz auf
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Großaufgebot der Polizei sucht nach Frau

28.05.2020

Großaufgebot der Polizei sucht nach Frau

Beamte sind in mehreren Orten im Landkreis im Einsatz

Zahlreiche Polizeikräfte sind am Mittwochvormittag zeitgleich in Altenstadt, Vöhringen, Senden, Neu-Ulm und Günzburg im Einsatz gewesen. Grund für das Großaufgebot in den beiden benachbarten Landkreisen war die Suche nach einer Frau. Wegen der vorhandenen Informationen, so heißt es im Polizeibericht, musste zunächst von einer Gefahrenlage für die Frau ausgegangen werden.

Dass auch andere Personen in Gefahr sind, war laut der Mitteilung der Polizeiinspektion Illertissen zudem gänzlich nicht auszuschließen. Wo sich die Frau aufhielt, war zu Beginn des Einsatzes unklar. Deshalb wurde das Polizeipräsidium Schwaben Süd/West mit einem Großaufgebot an Einsatzkräften aktiv.

Nachdem die Beamten weitere Informationen gewinnen konnten, ließ sich eine Gefahrenlage schnell ausschließen. Polizisten fanden die Frau schließlich im Raum Neu-Ulm. Weil es sich um eine rein medizinische Angelegenheit handele, so teilt die Polizei mit, könne sie keine weiteren Details zu dem Vorfall nennen. Nachdem der Sachverhalt aufgeklärt war, konnte die Frau wieder nach Hause gehen. (az)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren