Newsticker
Zahl der Corona-Toten erreicht den höchsten Stand seit Februar
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Haushalt: Haushalt: Neu-Ulm setzt Schwerpunkt auf Kitas und Schulen

Haushalt
19.12.2019

Haushalt: Neu-Ulm setzt Schwerpunkt auf Kitas und Schulen

Die Stadt investiert in den nächsten Jahren Millionen in neue Kitas und in Schulen.
Foto: Alexander Kaya (Symbolfoto)

Im Haushalt 2020 setzt Neu-Ulm klare Prioritäten. Bei der Beratung im Stadtrat geht es aber auch noch mal um das Stadtjubiläum.

Für Oberbürgermeister Gerold Noerenberg (CSU) war es der letzte Haushalt, über den er mitentschied. Sein Fazit fiel durchwachsen aus: „Es war einer der mühsamsten Haushalte, die wir in den vergangenen 15 Jahren zimmern durften.“ Doch angesichts der massiv eingebrochenen Gewerbesteuer war der Katzenjammer gar nicht so groß, wie noch vor drei Monaten befürchtet. Zweite Bürgermeisterin Antje Esser (PRO) kam jedenfalls zu dem Schluss: „So schlecht ist der Haushalt nicht. Wir befinden uns weiterhin auf einem hohen Niveau.“

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.