Newsticker
Gesundheitsminister bringen Drittimpfungen und Angebote für Zwölf- bis 17-Jährige auf den Weg
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Haushalt: Nersingen investiert in Bauland

Haushalt
14.03.2019

Nersingen investiert in Bauland

Wenn alles nach Plan läuft, kann die Gemeinde Anfang kommenden Jahres fast 50 neue Bauplätze ausweisen. Was sonst noch ansteht – und wie es mit der Turnhalle aussieht

Dass die Gemeinde Nersingen stetig wächst und die Nachfrage nach Bauplätzen groß ist, ist schon lange kein Geheimnis. Für angehende Häuslebauer gibt es jetzt gute Nachrichten: Die Gemeinde investiert fleißig in die Schaffung von Bauland – schon Anfang kommenden Jahres könnten, so weit alles planmäßig läuft, 50 neue Bauplätze für Doppel- und Einfamilienhäuser ausgewiesen werden. Das berichtete Bauamtsleiter Alexander Ertle im Rahmen der Haushaltsberatungen im Bau- und Umweltausschuss. Bei der Sitzung am Dienstagabend wurde auch über weitere größere Vorhaben in der Gemeinde gesprochen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.