Newsticker

Bayerns Ministerpräsident Söder will Corona-Regeln in Kommunen an Grenzwerte koppeln
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Herber Dämpfer für Oberroth

23.03.2009

Herber Dämpfer für Oberroth

Oberroth (mis) - Der SV Oberroth musste im Kampf um den Verbleib in der Fußball-Landesliga einen herben Dämpfer hinnehmen. Das Schlusslicht unterlag dem Vorletzten aus Köngen auf eigenem Platz überaus deutlich mit 1:4.

Die Köngener kauften Oberroth schnell den Schneid ab, war kämpferisch und läuferisch klar überlegen. Dementsprechend früh war der Drops für den SVO dann auch gelutscht. Die Führung von Diehl (23.) konnte Daniel Morath zunächst noch in der 28. Minute ausgleichen. Doch Okenwa (30.) und Ness (36.) verliehen den Kräfteverhältnissen noch vor dem Seitenwechsel Ausdruck. Ein von Scholz verwandelter Elfmeter besiegelte das gestrige Schicksal der weitestgehend chancenlosen Oberrother unumkehrlich (61.).

SV Oberroth: Baur (15. Merkle) - Leiber - Ulmer, (46. Böhm), Zender, Müller - Lissek, Schwägerl, Dietrich (63. Kurz), Tiryaki, M. Morath - D. Morath.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren