Newsticker

Zahl der Corona-Infizierten in München sinkt unter kritischen Wert
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Heribert, Held des Alltags

29.06.2009

Heribert, Held des Alltags

Folgende Zeilen sollen einer Persönlichkeit gewidmet sein, die völlig zu Unrecht in Vergessenheit geriet: Heribert Bauer. Der Mann musste eine wahre Wucht gewesen sein, schließlich schickt Helmi täglich Stoßgebete in den Himmel, um das Werk des Mannes posthum gewürdigt zu wissen.

Der Pforzheimer erfand 1885 den Druckknopf und machte es somit erst möglich, dass junge Väter mit wickelnder Doppelbelastung wie Helmi überhaupt halbwegs pünktlich zur Arbeit erscheinen. Helmi nennt zwar das beste Baby auf der Welt sein Eigen. Doch weltliche Hinterlassenschaften kann es produzieren - mit Verlaub, liebe Ida - wie ein Straßenköter. Helmi hat nachgezählt: 28 Druckknöpfe müssen geöffnet (und auch wieder geschlossen) werden, bis das verunreinigte Superbaby wieder frisch gewickelt seine Siebensachen anhat. Nicht auszumalen, wie das früher ohne Druckknöpfe funktionieren konnte. Deswegen hegt Helmi einen Plan: Idas künftiger Bruder könnte Heribert heißen.

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren