Newsticker
Habeck: Ministerien erst Thema am Ende von Ampel-Gesprächen
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Holzheim: Gestrandet im Inselparadies: Holzheimer sitzt auf den Philippinen fest

Holzheim
25.03.2020

Gestrandet im Inselparadies: Holzheimer sitzt auf den Philippinen fest

Hier wirkt Thomas Beil noch entspannt. Zusammen mit einem guten Freund hat er einen Thai-Massage-Kurs in der Inselprovinz Bohol absolviert. Mittlerweile wäre seine Reise zu Ende, doch alle Flüge der Rückholaktion wurden abgesagt und er sitzt auf der Insel Cebu fest.
Foto: Mo Canlas

Plus Eigentlich wollte Thomas Beil aus Holzheim ein paar entspannte Tage auf den Philippinen verbringen. Jetzt versucht er verzweifelt, nach Deutschland zurückzukommen. Wegen der Corona-Krise geht kein Flugzeug mehr.

Idylle pur: weiße Strände, glasklares Wasser und ein erfrischender Cocktail in der Hand. Eine Traumvorstellung und für Thomas Beil aus Holzheim war das bis vor wenigen Tagen Realität. Wenn er jetzt aus dem Fenster seiner Ferienwohnung schaut, sieht er leere Straßen, geschlossene Geschäfte und vereinzelt ein paar Menschen, die mit Mundschutz ausgerüstet versuchen, Lebensmittel zu bekommen. Die Corona-Krise ist auch auf den Philippinen angekommen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.