Newsticker
Merkel kann mit Scholz im Kanzleramt "ruhig schlafen"
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Holzheim: Motorradfahrer stößt mit Auto zusammen und stürzt

Holzheim
22.09.2019

Motorradfahrer stößt mit Auto zusammen und stürzt

Zwei Männer sind bei einem Verkehrsunfall in Holzheim verletzt worden.
Foto: Alexander Kaya (Symbolfoto)

Weil ein Autofahrer beim Abbiegen den anderen Verkehrsteilnehmer übersieht, werden zwei Männer in Holzheim verletzt. Feuerwehrleute leisten Erste Hilfe.

Holzheim Mittelschwere Verletzungen hat sich ein Motorradfahrer am Samstagnachmittag bei einem Unfall in Holzheim zugezogen. Dem Polizeibericht zufolge wollte ein Autofahrer von der Hauptstraße nach links in die Steinheimer Straße abbiegen. Der 48 Jahre alte Fahrzeuglenker übersah dabei einen entgegenkommenden Motorradfahrer und touchierte diesen leicht. Der 68-jährige Motorradfahrer stürzte daraufhin und wurde dabei verletzt.

Die Feuerwehrleute haben einen kurzen Anfahrtsweg

Mitglieder der freiwilligen Feuerwehr Holzheim übernahmen sofort Erste-Hilfe-Maßnahmen und sicherten die Unfallstelle ab. Eine weite Anfahrt hatten die Ersthelfer nicht, da sie sich laut Polizei wegen des Feuerwehrfests direkt neben der Unfallstelle aufhielten.

Auch der Autofahrer wurde bei der Kollision leicht verletzt. Er und der Motorradfahrer wurden in Kliniken gebracht. Die weiteren Insassen des Autos, darunter zwei Kinder, blieben unverletzt. (az)


Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.