Newsticker
RKI registriert 8500 Corona-Neuinfektionen und 71 neue Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Humor: So schön sind schräge Töne

Humor
25.11.2016

So schön sind schräge Töne

Leuchtender Auftritt: (von links) Gabriele Fischer-Berlinger, Florian L. Arnold und Adriano Orlandi zwischen Kunst von Benjamin Schubert.
Foto: Andreas Brücken

Das Trio Teatrino und Hornist Adriano Orlandi erzählen von Musikern und anderen seltsamen Gestalten

Der Musiker ist ein komplizierter Fall: „Was er tut, ist nicht sehr nützlich, jedoch manchmal ganz ergötzlich.“ So reimt es sich in dem kürzlich erschienenen Band „Molto Giocoso“ (übersetzt „sehr heiter“) – und so reimt es sich auch eingangs der gleichnamigen Veranstaltung in der Neu-Ulmer Venet-Haus-Galerie. Da wie dort geht es um die Spezies der Musici, ihre Schrulligkeiten und Nöte.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren