Newsticker
Hälfte der Bundesländer mit Inzidenzwert unter 100
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Illertissen: Eine "Superlösung" für das Kolleg der Schulbrüder in Illertissen

Illertissen
05.05.2021

Eine "Superlösung" für das Kolleg der Schulbrüder in Illertissen

Das Kolleg der Schulbrüder in Illertissen, größtes Gymnasium im Landkreis Neu-Ulm, wechselt den Besitzer.
Foto: Alexander Kaya

Plus Das Illertisser Gymnasium muss dringend saniert werden, doch die Kosten würden die Finanzen der Stadt überfordern. Jetzt zeichnet sich eine Lösung ab.

Nicht jedes Präsent macht dem Beschenkten wirklich Freude, manchmal stellt es sich sogar als Belastung heraus. Im Jahr 2012 trat der Orden der Schulbrüder das Kolleg an die Stadt Illertissen ab und zog sich nach Österreich zurück. Damit hatte die Kommune eine sanierungsbedürftigte Immobilie erhalten, die geeignet war, die eigentlich soliden Finanzen in den Abgrund zu reißen. Doch diese Gefahr scheint nun abgewendet. Bei den Eigentumsverhältnissen zeichnet sich eine Lösung ab, die offenbar allen Seiten gefällt. Am Dienstag wurde sie erstmals dem Kreisausschuss für Schule, Kindergarten, Sport und Kultur präsentiert. Die Begeisterung fiel einhellig aus.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren