Newsticker
Roche erhält EU-Zulassung für sein Medikament Roactemra bei Covid-19
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Illertissen: Zu Hause auf den Bühnen der Welt - und in Illertissen: Catalina Bertucci im Porträt

Illertissen
28.08.2021

Zu Hause auf den Bühnen der Welt - und in Illertissen: Catalina Bertucci im Porträt

Catalina Bertucci ist Sopranistin, Illertisserin und die Frau an Benno Schachtners Seite. Gemeinsam leitet und prägt das Paar das Roggenburger Diademus-Festival.
Foto: Dagmar Hub

Plus Sopranistin von internationalem Rang, zugleich die Frau an der Seite des Festival-Chefs und Countertenors Benno Schachtner: Wie lebt Catalina Bertucci?

Der letzte Ton des "Pre-Konzerts" des diesjährigen Diademus-Festivals war kaum verklungen, da drückte Festival-Intendant Benno Schachtner die acht Monate alte Tochter Noelia zur Freude des Publikums seiner Frau Catalina Bertucci in den Arm, die bei diesem Konzert mit viel Einfühlungsvermögen und emotionaler Dramatik Lieder der Spätromantik gesungen hatte. "Ich habe statt einem Blumenstrauß ein Baby bekommen", erzählt Bertucci mit lachender Stimme und einer leisen Ironie. Selbst Sopranistin von internationalem Rang und mit Engagements in Theatern und Konzerthäusern in Europa und Südamerika, gleichzeitig die Frau an der Seite des vielfältig tätigen Musikprofessors, Festival-Intendanten, Countertenors (und begeisterten Landwirts) Benno Schachtner: Wie lebt Catalina Bertucci?

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.