Newsticker

Drosten warnt: Corona-Lage könnte sich auch in Deutschland zuspitzen
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Karten zu gewinnen für Opern-Soiree

28.10.2009

Karten zu gewinnen für Opern-Soiree

Weißenhorn (AZ) - Zehn Karten gibt es zu gewinnen für die Rossini-Gala am Sonntag um 16 Uhr im Historischen Stadttheater in Weißenhorn. Wer diesen Text aufmerksam durchliest, kann die Preisfrage beantworten und erlebt vielleicht eine tolle Aufführung.

Gioachino Antonio Rossinis Opernarien und -duette sprühen vor elegantem Witz. Die Weißenhorner Kammeroper sorgt dafür, dass die Zuhörer einen nachhaltigen Eindruck davon bekommen. In einer Opernsoiree die Höhepunkte aus den Werken "Il Barbiere de Sevilla", "La Cenerentola" oder "Guglielmo Tell" präsentiert. Das "Katzen-Duett" in der Interpretation von Jacques Le Roux (lyrischer Tenor) und Rebekka Stoehr (Mezzosopran) zählt zu den Glanzlichtern der Aufführung. Der Leiter der Weißenhorner Kammeroper, Heinrich Graf, hörte die beiden jungen Künstler bei einer Aufführung im Münchner Herkulessaal und verpflichtete sie spontan für die Rossini-Operngala in Weißenhorn. Auf die Duette dürfen sich die Zuhörer ganz besonders freuen. Alwina Meissner (Theater Ulm) begleitet am Piano. Für die Einführung ins Werk Rossinis sorgt Dr. Klaus Rak. Renatus Scheibe stellt den Gesamtzusammenhang durch erläuternde Texte zur jeweiligen Szene her.

Frage: Welches Stück zählt zu den Glanzlichtern der Aufführung? Wer die Lösung kennt, schickt bis Donnerstagmittag ein E-Mail an folgende Adresse: gewinnspiel@nuz.de die Gewinner werden benachrichtigt.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren