Newsticker

Städte- und Gemeindebund fordert Ausweitung der Maskenpflicht in Deutschland
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Klang und Ton in der Gegenwartskunst

14.03.2009

Klang und Ton in der Gegenwartskunst

Ulm/Burgrieden (AZ) - Das Jahr 2009 wird in der Villa Rot eröffnet mit der Ausstellung "Klang und Ton in der Gegenwartskunst".

Als Hommage an Hermann Hoenes (1900-1978), Cellist, Dirigent und Museums-Stifter, erinnert die Ausstellung einerseits an die musikalische Tradition des Hauses. Andererseits erweitert damit das Museum Villa Rot seine Programmatik um die Dimension des Akustischen. Beiträge internationaler Künstler thematisieren mit skulpturalen, installativen und multimedialen Beiträgen das Erleben von organisch, natürlich, instrumental oder elektroakustisch erzeugten Tonfolgen und Klangstücken.

Im Vordergrund stehen Installationen, die neu auch das Parkgelände der Villa Rot bespielen. Unter den teilnehmenden Künstlerinnen und Künstlern befindet sich auch die österreichische Performancefrau VALIE EXPORT. Zur Ausstellung erscheint ein Katalog (14 Euro).

Öffnungszeiten Museum Villa Rot bei Burgrieden-Rot, Schlossweg 2, Mittwoch bis Samstag 14-17 Uhr, Sonn- und Feiertag: 11-17 Uhr. Telefon: (07392) 8335 sowie (07392) 17190.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren