Newsticker

Bayerns Ministerpräsident Söder will Corona-Regeln in Kommunen an Grenzwerte koppeln
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Könige und Vereinsmeister geehrt

03.06.2009

Könige und Vereinsmeister geehrt

Roggenburg-Schießen (mde) - Mit einem 10,5-Teiler wurde Konrad Zuchtriegel zum Schützenkönig des Schützenvereines "Hubertus" Schießen gekrönt. Jungschützenkönig wurde Marco Gerstlauer mit einem 34-Teiler. Maximilian Weithmann erreichte mit 1604 Ringen die Vereinsmeisterschaft. Vereinsmeister mit der Luftpistole wurde Andreas Bader mit 3680 Ringen, Jugendvereinsmeister wurde Felix Gerstlauer mit 3300 Ringen.

Die Proklamation der Schützenkönige und die Ergebnisse der Meisterschaft standen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung der Hubertus-Schützen, bei welcher Schützenmeister Josef Benz zurückblickte "auf ein interessantes und ereignisreiches Schießjahr mit vielen Veranstaltungen und sportlichen Terminen". Im Mittelpunkt seiner Ausführungen standen insbesondere die Anschaffung neuer Trachten und die guten Leistungen der Jugend und Senioren bei den Rundenwettkämpfen und Meisterschaften. Die Verbesserung der Infoarbeit, um noch mehr Jugendliche für die Interessen des Schießsportes zu gewinnen, sei zwar zurzeit "eine sensible Herausforderung", welche man aber trotzdem nicht aus den Augen verlieren dürfe.

"Schützen lieben ihren Sport. Wenn sich die Vereine und die Schützen an die bestehenden Verordnungen und Gesetzte halten, brauchen wir kein neues Waffengesetz. Bei neuen Gesetzen sollte zuerst geprüft werden, ob diese Veränderungen auch umsetzbar sind", meinte Schützenmeister Benz.

Nachfolgend die Ergebnisse des Königsschießens und der Vereinsmeisterschaft: Schützenkönig Konrad Zuchtriegel (10,5-Teiler), 2. Anton Moll (10,7-Teiler), 3. Udo Faul (13,3-Teiler). Schützenkönig Jugend Marco Gerstlauer (34-Teiler), 2. Maximilian Weithmann (44- Teiler), 3. Fabian Baffa (45,3-Teiler).

Könige und Vereinsmeister geehrt

Vereinsmeister Luftgewehr Maximilian Weithmann (1604 Ringe), 2. Fabian Baffa (1596 Ringe), 3. Manuel Raab (1329 Ringe). Junioren: 1. Christian Steidle (3763 Ringe), 2. Daniel Schrapp (3618 Ringe), 3. Andreas Glöckler (3573 Ringe). Damen: 1. Sonja Gerstlauer (3826 Ringe), 2. Karin Gerstlauer (3729 Ringe). Damen Altersklasse: 1. Josefine Kast (3616 Ringe), 2. Ingrid Bader (3538 Ringe). Herren Altersklasse: 1. Josef Benz (3828 Ringe), 2. Franz Vogel (3771 Ringe), 3. Manfred Schneider (3720 Ringe). Auflageblock: 1. Konrad Zuchtriegel (2935 Ringe), 2. Anton Moll (2924 Ringe), 3. Adolf Bader (2920 Ringe).

Vereinsmeister Luftpistole Schützen: 1. Andreas Bader (3680 Ringe), 2. Andreas Gänzer (3635 Ringe), 3. Siegfried Gänzer (3417 Ringe). Junioren: 1. Felix Gerstlauer (3300 Ringe). Altersklasse: 1. Franz Vogel (3724 Ringe), 2. Josef Benz (3545 Ringe). Senioren: 1. Dominik Gabriel (3615 Ringe), 2. Alfons Baur (3587 Ringe), 3. Adolf Bader (3428 Ringe).

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren