Newsticker
SPD-Fraktion nominiert Bärbel Bas als Bundestagspräsidentin
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Kommentar: Wahlkampf und Wundertüte: Wie die Kandidaten gepunktet haben – oder nicht

Wahlkampf und Wundertüte: Wie die Kandidaten gepunktet haben – oder nicht

Kommentar Von Ronald Hinzpeter
27.09.2021

Plus Der Eine punktet als Leuteversteher, die Andere kann den Schwung ihrer Partei nicht nutzen. Von der CSU können die Grünen etwas lernen.

Wundertüten heißen so, weil sich der Inhalt höchstens erraten, vielleicht ertasten lässt und nach dem Öffnen das große Wundern einsetzt: Was ist das? Was soll ich damit anfangen? Wahlen sind ebenfalls Wundertüten, wobei die Demoskopen sozusagen das Ertasten des Inhalts übernehmen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.