Newsticker
Bund und Länder planen Impfgipfel am 27. Mai
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Kommunalwahl: Mehr Frauen für die CSU

Kommunalwahl
23.10.2019

Mehr Frauen für die CSU

Der CSU-Kreisverband Neu-Ulm hat 70 Bewerber für den Kreistag nominiert. Das Bild zeigt (von links): Erich Winkler, Landratskandidat Thorsten Freudenberger, Katrin Albsteiger, Christiane Ade, Herbert Pressl, Beate Altmann und Franz Clemens Brechtel.
Foto: Armin Schmid

Der Kreisverband hat seine Kandidaten für den Kreistag nominiert. Die Junge Union tritt erstmals mit einer eigenen Liste an

Mit der Nominierung der Kreistagskandidaten hat der CSU-Kreisverband Neu-Ulm den Wahlkampf für die Kommunalwahlen im März 2020 eröffnet. Kreisvorsitzender Thorsten Freudenberger hob während der Vertreterversammlung im Saal des Kellmünzer Schützenheims hervor, dass es gelungen sei, eine ausgewogene Bewerberliste mit 70 Kandidaten aufzustellen.

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren