Newsticker
Corona-Zahlen: Inzidenz in Deutschland sinkt weiter
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Konzert: Oratorienchor im Tango-Fieber

Konzert
22.04.2016

Oratorienchor im Tango-Fieber

Argentinischer Komponist übernimmt bei Magnificat in Pauluskirche den Klavier-Part

Für den traditionellen Konzerttermin im Frühjahr suchte der Ulmer Oratorienchor eine echte Herausforderung – und war begeistert, als sein neuer Leiter Thomas Kammel eröffnete, er kenne den in Argentinien geborenen und in Panama lebenden Komponisten Martín Palmeri. Über diesen Kontakt führt nun der Chor am Sonntag, 24. April um 19 Uhr in der Pauluskirche erstmals in Ulm Palmeris vom „Tango Nuevo“ inspirierte Magnificat-Vertonung auf.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.