Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz steigt auf 452, Drosten besorgt über Omikron-Variante
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Konzert: „Volles Rohr Böhmisch“ und schwäbisch

Konzert
28.04.2014

„Volles Rohr Böhmisch“ und schwäbisch

Eine gute Kombination: das Projektorchester „Volles Rohr Böhmisch“ (großes Bild) und das schwäbische Comedy-Duo „Hillus Herzdropfa“ (Bild im Bild).
Foto: Roland Furthmair

Projektorchester bietet mit dem Comedy-Duo „Hillus Herzdropfa“ beste Unterhaltung

Eine stattliche Kulisse bildeten die rund 350 Besucher im Bürgerhaus beim Jubiläumskonzert von „Volles Rohr Böhmisch“ anlässlich ihres zehnjährigen Bestehens. 17 begeisterte Blasmusiker aus den Landkreisen Neu-Ulm und Günzburg sowie dem Alb-Donau-Kreis boten unter der Leitung von Anton Nadler rund zweieinhalb Stunden beste Unterhaltung mit Blasmusik und Comedy. Das Duo „Hillus Herzdropfa“ traf mit seinen urigen Sketchen und deftigen Dialogen aus ihrem aktuellen Programm im breitesten „von-d’r-Alb-ra-Dialekt“ vollends den Geschmack des Publikums.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.