Newsticker
Ja zur Ampel: Grüne stimmen für Koalitionsverhandlungen mit SPD und FDP
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Kreis Biberach: Patient in ZfP Bad Schussenried getötet: Tatverdächtiger gesteht

Kreis Biberach
30.08.2021

Patient in ZfP Bad Schussenried getötet: Tatverdächtiger gesteht

Im Fall des Tötungsdelikts in Bad Schussenried hat der Tatverdächtige gestanden.
Foto: Lino Mirgeler, dpa (Symbolbild)

Im Fall eines getöteten Patienten in einer psychiatrischen Fachklinik in Bad Schussenried hat der Verdächtige die Tat gestanden. Das Motiv ist aber weiterhin unklar.

Der Tatverdächtige hat im Fall eines getöteten 70-Jährigen in einer psychiatrischen Fachklinik im Kreis Biberach die Tat gestanden. Der Verdächtige habe ein Geständnis zur Tat abgelegt, sagte eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft Ravensburg am Montag. 

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.