Newsticker
Gesundheitsämter melden 3520 Neuinfektionen - Inzidenz steigt weiter
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Kreis Neu-Ulm: 13-Jähriger ertrinkt im Schützensee in Elchingen

Kreis Neu-Ulm
30.07.2018

13-Jähriger ertrinkt im Schützensee in Elchingen

Bei einem Badeunfall ist am Sonntag ein 13-Jähriger gestorben.
3 Bilder
Bei einem Badeunfall ist am Sonntag ein 13-Jähriger gestorben.
Foto: Gordon Franke

In Elchingen ist am Sonntagnachmittag ein 13-Jähriger im Schützensee ertrunken. Retter hatten zuvor eine Stunde lang nach ihm gesucht.

Schrecklicher Badeunfall in Elchingen: Am Sonntagnachmittag ist ein 13-jähriger Junge im Schützensee ertrunken. Wie die Polizei mitteilt, war er mit zwei jüngeren Geschwistern sowie einer Nachbarin und deren Kind beim Baden. Nachdem alle das Wasser verlassen hatten, ging der 13-Jährige nach derzeitigem Kenntnisstand gegen 17.30 Uhr erneut ins Wasser, dieses Mal jedoch alleine.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.