Newsticker
Corona-Gipfel: Nur mit Booster-Impfung gilt man langfristig als "geimpft"
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Kreis Neu-Ulm: Vater überrollt mit Traktor seinen zwölfjährigen Sohn

Kreis Neu-Ulm
11.09.2016

Vater überrollt mit Traktor seinen zwölfjährigen Sohn

Ein 58-Jähriger hat mit seinem zwölfjährigen Sohn an einer Wiese südlich des Flugplatzes an einer Aktion des Landesbunds für Vogelschutz teilgenommen. Es ereignete sich ein schrecklicher Unfall.
Foto: Alexander Kaya (Symbol)

Es sah nach einem schrecklichen Unglück aus. Doch was dann passierte, grenzt an ein Wunder.

Ein 58-Jähriger hat am Samstagvormittag in Buch mit seinem zwölfjährigen Sohn an einer Wiese südlich des Flugplatzes an einer Aktion des Landesbunds für Vogelschutz teilgenommen. Dabei musste der Mann Traktor fahren.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.