Newsticker
SPD beschließt Aufnahme von Ampel-Koalitionsgesprächen im Bund
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Kultur: Diademus Nachtaktiv: Musik für Feste einer längst vergangenen Zeit

Kultur
29.08.2021

Diademus Nachtaktiv: Musik für Feste einer längst vergangenen Zeit

Wetterbedingt musste das Nachtaktiv-Konzert im Rahmen des Diademus-Festivals Roggenburg mit Renaissance-Musik in die Klosterkirche verlegt werden.
Foto: Dagmar Hub

Plus Die beiden Nachtaktiv-Konzerte des Roggenburger Diademus-Festivals entfalten einen ganz besonderen Reiz. Und das Publikum war froh, dass sie verlegt worden waren.

Eigentlich hätte es ein so stimmungsvoller Abend werden können: Musik der Renaissance, im Freien an einem warmen Augustabend im Innenhof von Kloster Roggenburg. In einem anderen Sommer als dem des Jahres 2021 hätte es so sein können. Schweren Herzens musste Diademus-Intendant Benno Schachtner wegen des drohenden Regens die beiden Nachtaktiv-Konzerte des Freitagabends in die Klosterkirche verlegen. Es blieb dann doch trocken, aber das Publikum war wegen der Kälte dankbar, die knapp drei Stunden des musikalisch wunderschönen Abends doch in der wärmeren Kirche verbringen zu können.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.