Newsticker

Steigende Infektionszahlen: Bundesregierung spricht für ganz Belgien eine Reisewarnung aus

12.06.2009

Kulturnacht ruft

Ulm (AZ) - Der Anmeldeschluss zur Ulmer/Neu-Ulmer Kulturnacht ist verlängert - Anmeldungen sind noch bis zum 10. Juni möglich.

Alle Künstlerinnen und Kulturschaffenden, Einrichtungen, Vereine, Initiativen und Bands sind eingeladen, sich an der 9. Ulmer und Neu-Ulmer Kulturnacht zu beteiligen, die am Samstag, 19. September, dies- und jenseits der Donau stattfindet.

Auftakt der Kultursaison nach den großen Ferien

Jahr für Jahr präsentieren sich seit 2001 die Theater, Museen, Galerien, Live-Clubs und Kulturzentren, die Künstlerinnen und Künstler unserer Städte zum Auftakt der Kultursaison mit einem vielseitigen Programm für Jung und Alt. Sowohl an bekannten Schauplätzen der Kultur als auch an normalerweise anderweitig genutzten Orten werden dem Publikum Premieren, Experimente und gemeinsame Projekte, Traditionelles, Neues und Außergewöhnliches geboten.

Kulturnacht ruft

Von dieser spannenden Entdeckungsreise durch die kulturelle Vielfalt der Doppelstadt lassen sich jährlich rund 10 000 Freunde und Interessierte der Kunst und Kultur überraschen, mitreißen und begeistern. Das Organisationsteam setzt weiterhin auf die kreative Programmgestaltung. 2009 wird ein Punktesystem eingeführt, bei dem der Schwerpunkt auf Live-Darbietungen, vor allem regionaler Künstler, und Programmdauer der Veranstaltungsorte gesetzt wird. Neu gestaltet wird auch das Programmheft.

Infos auch im Internet unter

www.kultur-in-ulm.de

www.kultur-in-neu-ulm.de

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren