Newsticker
Erstmals seit über acht Monaten weniger als 1000 Neuinfektionen
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Landkreis Neu-Ulm: Daten-Desaster um digitalen Impfpass in Bayern?

Landkreis Neu-Ulm
06.05.2021

Daten-Desaster um digitalen Impfpass in Bayern?

Fehlen in Bayern die Daten der Geimpften?
Foto: Andreas Arnold, dpa (Symbolbild)

Plus Wieder mehr Rechte für Geimpfte - aber wer ist geimpft? Für einen digitalen Impfpass sollen in Bayern die Daten fehlen. Der Landkreis Neu-Ulm hätte einen Plan B.

In Bayern gilt das schon seit Donnerstag, bundesweit voraussichtlich ab dem Wochenende: Geimpfte und Genesene sind gleichgestellt mit Negativ-Getesteten. Aber wie lässt sich feststellen, wer immunisiert wurde und wer nicht? Bei seinem TV-Auftritt im ZDF vor einem Millionenpublikum überraschte der Pfuhler Hausarzt Dr. Christian Kröner auch Moderator Markus Lanz mit seinem Wissen: Demnach stünden Daten von Menschen, die in bayerischen Impfzentren bereits ihr Vakzin erhalten haben, eigentlich nicht zur Verfügung. Stimmt das? Und was heißt das für den Landkreis Neu-Ulm?

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.