Newsticker
RKI meldet 7894 Corona-Neuinfektionen - Umfrage: Mehrheit hält Freiheiten für Geimpfte für falsch
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Landkreis Neu-Ulm: Pschierers Kritik an der Kandidatenkür in Neu-Ulm erzürnt die CSU

Landkreis Neu-Ulm
03.05.2021

Pschierers Kritik an der Kandidatenkür in Neu-Ulm erzürnt die CSU

Der Unterallgäuer CSU-Vorsitzende Franz Josef Pschierer hat mit seiner Kritik an der Kür des Bundestagskandidaten seine Parteifreunde erzürnt.
Foto: CSU-Landtagsfraktion

Plus Empört haben CSU-Vertreter auf die Kritik des Unterallgäuer Kreisvorsitzenden Franz Josef Pschierer am Bundestagskandidaten Alexander Engelhard reagiert.

Die CSU hatte sich viel Mühe gegeben, geschlossen aufzutreten und in einer - den Corona-Umständen entsprechenden - möglichst transparenten Weise einen neuen Bundestagskandidaten zu küren. Das ging so lange gut, bis alles vorbei war, doch dann erhob der Unterallgäuer Kreisvorsitzende Franz Josef Pschierer die Stimme und machte gegenüber unserer Redaktion seinem offenbar gewaltigen Ärger Luft. Kaum war seine Kritik veröffentlicht, reagierten seine Parteifreunde verstimmt - und das ist noch gelinde formuliert.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren