Newsticker
Rund 53.000 Impfdosen in Bayerns Impfzentren weggeworfen
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Landkreis Neu-Ulm: Wie eine Verkäuferin aus Rache zur Diebin wurde

Landkreis Neu-Ulm
09.06.2016

Wie eine Verkäuferin aus Rache zur Diebin wurde

Eine Verkäuferin hat in Neu-Ulm rund 7000 Euro von ihrem ehemaligen Arbeitgeber gestohlen.
Foto: Roland Weihrauch/dpa/Symbolfoto

Wegen der Wut auf ihren Chef griff eine 24-jährige Verkäuferin in Neu-Ulm in den Tresor eines Geschäfts. Sie soll rund 7000 Euro gestohlen haben. Nun stand sie vor Gericht.

Um ihrem ehemaligen Arbeitgeber eins auszuwischen, hat eine junge Frau mit ihrer Cousine rund 7000 Euro aus dem Tresor eines Bekleidungsgeschäfts in der Glacis-Galerie gestohlen. Nun mussten sich die beiden Frauen wegen Diebstahls vor dem Neu-Ulmer Amtsgericht verantworten.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.