Newsticker
Ukraine verlängert Kriegsrecht um 90 Tage
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Landkreis Neu-Ulm: Zwei Klassen einer Schule in Neu-Ulm müssen in Corona-Quarantäne

Landkreis Neu-Ulm
02.10.2020

Zwei Klassen einer Schule in Neu-Ulm müssen in Corona-Quarantäne

Zwei Klassen an einer Schule in Neu-Ulm müssen in Quarantäne.
Foto: Caroline Seidel

Plus Das Landratsamt informiert über die aktuelle Corona-Lage in Landkreis Neu-Ulm. An einer Schule müssen zwei Klassen in Quarantäne.

Zwölf neue bestätigte Corona-Infizierte im gesamten Landkreis Neu-Ulm vermeldet das Landratsamt Neu-Ulm am Freitag. Damit steigt die Anzahl der insgesamt gemeldeten bestätigten Fälle im Kreis auf 810 Personen an. Der für eventuell neue Einschränkungen mit entscheidende Sieben-Tage-Indizenz liegt bei 22,8. Dieser war vor gut drei Wochen über den Frühwarnwert von 35 gestiegen, nimmt nun aber wieder ab.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.