Newsticker
Bundestag debattiert über die Einführung einer Corona-Impfpflicht
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Landkreis: Verständliche Sorgen wegen Coronavirus

Verständliche Sorgen wegen Coronavirus

Kommentar Von Sebastian Mayr
28.02.2020

Grund zur Panik besteht trotz aller Sorgen nicht. Behörden und medizinische Einrichtungen nehmen das Risiko ernst und sind vorbereitet. Das ist gut so. Alles Weitere zeigt die Zeit.

Der Alltag läuft weiter wie immer und doch sind die Sorgen spürbar: Die Angst vor dem Coronavirus beschäftigt viele. Und diese Angst ist nachvollziehbar, denn die schlechten Nachrichten aus aller Welt häufen sich. Aus dem Landkreis gibt es diese schlechten Nachrichten bislang nicht. Behörden wie medizinische Einrichtungen bemühen sich nach Kräften, dass das so bleibt. Bei aller verständlichen Angst gilt: Alle Maßnahmen, die hier ergriffen worden sind, sind reine Sicherheitsvorkehrungen. Es gibt keine bekannten Krankheitsfälle – und keinen Anlass zur Panik. In Hysterie sollte trotz aller Meldungen niemand verfallen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.