Newsticker
Deutschland beschließt einheitliche Regeln für die Einreise
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Landkreis/Weißenhorn: Was wird aus der Region Donau-Iller? Jetzt sind die Bürger gefragt

Landkreis/Weißenhorn
15.10.2019

Was wird aus der Region Donau-Iller? Jetzt sind die Bürger gefragt

Der Entwurf für den neuen Regionalplan enthält erstmals Regelungen zur flächensparenden Bauweise.
Foto: Alexander Kaya (Symbolfoto)

Es geht um die Zukunft der Region Donau-Iller. Der Regionalverband eröffnet jetzt das Beteiligungsverfahren.

Wo darf Einzelhandel angesiedelt werden? Wo werden Rohstoffe abgebaut? Wie lässt sich die Infrastruktur unserer Region zukunftsfähig weiterentwickeln? Auf Fragen wie diese gibt der Regionalplan Antworten. Das umfangreiche Werk des Regionalverbands Donau-Iller soll den vielen Herausforderungen der Zukunft Rechnung tragen. Nun steht eine grundlegende Überarbeitung des bestehenden Plans an. Dazu eröffnet der Regionalverband das Beteiligungsverfahren und gibt Kommunen und der Öffentlichkeit Gelegenheit, drei Monate Einsicht zu nehmen und Stellung zu beziehen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren