Newsticker
Erstmals seit über acht Monaten weniger als 1000 Neuinfektionen
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Landkreis: Zahl der Impfungen wird im Landkreis Neu-Ulm deutlich hochgefahren

Landkreis
31.03.2021

Zahl der Impfungen wird im Landkreis Neu-Ulm deutlich hochgefahren

Die Zahl der Impfungen soll in den nächsten Tagen und Wochen im Landkreis Neu-Ulm deutlich erhöht werden.
Foto: Klaus-Dietmar Gabbert, dpa (Symbolbild)

In den Impfzentren im Landkreis werden die Kapazitäten nach Ostern deutlich erhöht. Dazu kommen mobile Impfteams und die Hausärzte.

Der Landkreis Neu-Ulm optimiert seine Impfkapazitäten weiter. Nachdem die Impfstofflieferungen gesteigert werden sollen, könne im nächsten Schritt die Zahl der täglichen Impfungen hochgefahren werden, teilte das Landratsamt mit. Dies sei bis jetzt aufgrund der begrenzten Impfstoffmengen noch nicht möglich gewesen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.