Newsticker

Corona-Zahlen in Deutschland: Rund 11.000 Neuinfektionen gemeldet
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Liqui Moly: Rekord zum Geburtstag

22.09.2017

Liqui Moly: Rekord zum Geburtstag

Ulmer Ölfirma wird 60 Jahre alt

Vor 60 Jahren wurde der Schmierstoffspezialist Liqui Moly in Ulm gegründet. Zum Geburtstag schenkt sich das Unternehmen um Inhaber Ernst Prost gleich mehrere neue Rekorde. Im August und September stellte der Schmierstoff- und Additivspezialist 23 Mitarbeiter ein und durchbrach so die Schallmauer von 800 Beschäftigten. Seit 2006 hat sich die Zahl der Mitarbeiter verdoppelt.

Erst kürzlich hatte das Unternehmen mit dem August den umsatzstärksten Monat der Firmengeschichte vermeldet. Produkte im Wert von 50 Millionen Euro wurden verkauft. Zum Vergleich: Das Umsatzergebnis in diesem August ist größer als der Jahresumsatz der Firma vor 25 Jahren.

Seit Jahren wächst Liqui Moly. Zwischen 2009 und 2016 stieg der Umsatz um 256 Mio. Euro auf 489 Mio. Euro; wurde also mehr als verdoppelt.

Prost betont, dass es sich bei seiner Firma um ein organisches, gesundes Wachstum handle: „Wie fit ein Unternehmen ist, hängt wie beim Menschen vom Lebenswandel und der persönlichen Einstellung ab. Wer Geist und Körper hegt und pflegt, dessen Chancen auf ein langes Leben stehen besser als bei jemandem, der täglich an sich Raubbau betreibt.“ Nur einen großen Zukauf gab es in der Vergangenheit, der ebenfalls Geburtstag feiert: Das Mineralölwerk Méguin im Saarland feiert in diesem Jahr sein 170-jähriges Bestehen. 2006 kauften die Ulmer das saarländische Unternehmen auf, mit dem Liqui Moly schon seit Jahrzehnten eher locker verbandelt war. (az)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren