Newsticker
RKI warnt vor Überschätzung von Selbsttests in der Pandemie-Bekämpfung
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Luisa will am liebsten schmusen

02.01.2019

Luisa will am liebsten schmusen

Jessica
3 Bilder
Jessica

Drei Katzen suchen ein neues Zuhause

Drei Katzen warten derzeit im Weißenhorner Tierheim auf ein neues Zuhause. Die Mitarbeiter der Weißenhorner Einrichtung starten einen Versuch, die Vierbeiner an neue Besitzer zu vermitteln.

Die Katze Luisa ist sofort offen gegenüber Menschen und freut sich über jede Aufmerksamkeit. Sie ist sehr schmusebedürftig – Streicheleinheiten kann es für sie nicht genug geben. Außerdem unterhält sie sich gerne mit einem und erzählt von ihrem Tag. Mit Luisa bekommen Tierfreunde eine tolle Mitbewohnerin. Luisa ist um das Jahr 2011 geboren, gechipt, geimpft und kastriert und möchte in ihrem neuen Zuhause Freigang haben.

Jessica (getigert) und Lena lebten im „Wildkatzengehege“ des Tierheims, da sie vor Menschen „Reißaus“ nahmen und sich in „freier Wildbahn“ am wohlsten fühlten. Doch inzwischen sind sie etwas älter geworden und haben die Nähe zum Menschen gesucht. Nun leben die beiden Katzen im Katzenhaus des Tierheims und genießen es, ein warmes Plätzchen zu haben.

Die beiden sind ein eingeschworenes Team und wir möchten sie daher nur gemeinsam in ein liebevolles Zuhause vermitteln, wo sie verwöhnt werden und auch draußen nach dem „Rechten“ sehen können. Jessica ist 2010 und Lena etwa 2012 geboren, beide sind gechipt, geimpft und kastriert. (az)

Das Tierheim Weißenhorn, öffnete 1998 die Türen und befindet sich in der Ulmer Straße 31. Geöffnet ist die Einrichtung täglich von 13 bis 14 Uhr, unter der Telefonnummer 07309/425282 erreichbar.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren