Newsticker
Bayern: Verwaltungsgerichtshof kippt 15-Kilometer-Regel
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Mann entblößt Geschlechtsteil vor 13-Jähriger: Polizei sucht in Offenhausen nach Exhibitionisten

Neu-Ulm

22.10.2020

Mann entblößt Geschlechtsteil vor 13-Jähriger: Polizei sucht in Offenhausen nach Exhibitionisten

Ein Exhibitionist war in Neu-Ulm unterwegs.
Bild: Alexander Kaya (Symbolfoto)

Ein Mann hat sich vor einem 13-jährigen Mädchen in Offenhausen entblößt. Jetzt sucht die Polizei nach dem mutmaßlichen Exhibitionisten.

Nach Angaben der Polizei passierte der Vorfall am Dienstag gegen 17.15 Uhr. Das Mädchen befand sich in der Schwabenstraße, als auf dem gegenüberliegenden Fußgängerweg ein Mann seinen Bauch und sein Geschlechtsteil entblößte.

Nachdem die 13-Jährige davonrannte, ging ihr der Mann noch wenige Meter hinterher, bevor er sich in unbekannte Richtung entfernte.

Der Täter soll etwa 65 Jahre alt, zirka 1,80 Meter groß und schlank sein. Er hat graue Haare mit Stirnglatze. Bei der Tat trug er laut Polizei einen olivgrünen Pullover, schwarze Jeanshose und alte abgenutzte Lackschuhe.

Die Fahndung der Polizei verlief bislang ergebnislos. Zeugen werden gebeten, sich bei der Kripo Neu-Ulm unter der Telefonnummer 0731/80130 zu melden. (az)

Lesen Sie dazu auch:

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren