1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Mann lässt neben Radweg die Hose herunter

Pfaffenhofen/Holzheim

20.07.2014

Mann lässt neben Radweg die Hose herunter

Ein Unbekannter hat sich am Freitagnachmittag zwischen Pfaffenhofen und Holzheim zwei Frauen gegenüber in sexuell anzüglicher Pose gezeigt.
Bild: Kaya

Zwischen Pfaffenhofen und Holzheim hat ein Exhibitionist sein Unwesen getrieben. Jetzt sucht die Polizei den Täter und hofft dabei auf Hilfe.

Ein Unbekannter hat sich am Freitagnachmittag zwischen Pfaffenhofen und Holzheim zwei Frauen gegenüber in sexuell anzüglicher Pose gezeigt.

Wie die Polizei mitteilt, waren die beiden Opfer des Exhibitionisten gegen 16.45 Uhr getrennt voneinander auf dem Radweg zwischen den beiden Orten unterwegs. Der Mann stand auf der gegenüberliegenden Seite der Staatsstraße an der Einmündung zu einem Waldweg. Er hatte die Hose heruntergelassen und fasste sich an sein Glied, teilte die Polizei auf Anfrage mit.

Die beiden 53 und 19 Jahre alten Frauen verständigten sofort die Polizei. Eine eilig eingeleitete Fahndung mit mehreren Streifenwagen verlief ohne Erfolg. Die Polizei hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung. Der Täter ist zwischen 20 und 30 Jahren alt und etwa 1,80 Meter groß, er hat kurze, dunkelblonde Haare. Seine Statur wird mit kräftig bis normal beschrieben. Zur Bekleidung des Mannes gibt es laut Polizei keine Angaben. Unklar ist auch, ob der Exhibitionist ein Fahrzeug benutzt hat. (az, caj)

Kontakt: Hinweise an Polizei in Weißenhorn unter Telefon 07309/96550.

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
_AKY1866.JPG
Neu-Ulm

Plus Kokain-Prozess: Staatsanwalt fordert drei Jahre Haft

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden