Newsticker

Spanien verhängt erneut Notstand und Ausgangssperre
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Mopedfahrer schwer verletzt

Ulm

20.04.2015

Mopedfahrer schwer verletzt

Bei einem Unfall am Römerplatz in Ulm ist am Montagmorgen ein 57-jähriger Mopedfahrer schwer verletzt worden.
Bild: Thomas Heckmann

Bei einem Unfall in der Ulmer Weststadt ist ein Mopedfahrer am Montag schwer verletzt worden.

Der 57-Jährige fuhr kurz nach 6 Uhr von der Haßlerstraße über den Römerplatz in Richtung Sedanstraße. Eine 39-Jährige wollte mit ihrem VW von der Römerstraße her den Römerplatz überqueren. Dabei übersah sie laut Polizei das Moped. Durch den Zusammenstoß stürzte der 57-Jährige mit seiner Honda auf die Fahrbahn. Der Fahrer prallte gegen ein wartendes Auto, das Krad schlitterte auf den Gehweg der Elisabethenstraße. Der Rettungsdienst brachte den schwer verletzten Kradfahrer ins Krankenhaus. Den Sachschaden an den Fahrzeugen schätzt die Polizei auf 10000 Euro. 

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren