Newsticker
RKI registriert 74.405 Neuinfektionen – Inzidenz steigt auf 553,2
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Müllbunker im Donautal wird erweitert

29.02.2020

Müllbunker im Donautal wird erweitert

Betriebsleiter Stefan Zinsler, Ulms Erster Bürgermeister Martin Bendel und Landrat Heiner Scheffold (Alb-Donau-Kreis) beim Spatenstich.
Foto: Heckmann

Ausbau kostet 16 Millionen Euro

Seit 23 Jahren arbeitet das Müllheizkraftwerk im Ulmer Donautal ununterbrochen. Nun war Spatenstich für eine lang ersehnte Erweiterung. Bis zum Sommer 2021 sollen die dann zwei Müllbunker groß genug sein, um einen Brennstoff-Speicher von sieben Tagen zu bieten.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.